Unsere Wanderungen im Juli

 

Mittwoch 03.07.19 - Ins Schweizer Aussichtsparadies
Fahrt mit Bus.
Am Zuger See und der Rigi entlang nach Schwyz. Mit der steilsten Standseilbahn der Welt (110 %) ins autofreie Stoos (1300 m).
Gruppe 1:
Mit der Sesselbahn auf den Fronalpstock (1922 m). Leichte Wanderung auf dem Panorama-Spazierweg und Aufenthalt.
Gruppe 2:
Mit der Sesselbahn auf den Klingenstock (1934 m), auf dem Gratwanderweg zum Fronalpstock mit atemberaubender 360° Panoramasicht auf unzählige Alpengipfel. Hier sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich! wahlweise Gemeinsam mit dem Sessellift nach Stoos und mit der Kabinen-Seilbahn hinunter nach Morschach. Kosten: 60,– €


Treffpunkt: 7.00 Uhr Bahnhof Denzlingen 7.15 Uhr Kauftreff
Gehzeit: Gruppe 1: ca. 1,0 Std.(1,6 km, 55 Hm auf/ab)
Gruppe 2: ca. 3,0 Std. (5 km, 370 Hm auf, 400 Hm ab)
Führung: Hans Bross, Friedrich Arbeth, Hans Maier, Barbara Hofmann
Anmeldung: bis 28.06.19 Schreibwaren Markstahler

Donnerstag 04.07.19 Afterwork-Wandern


18.30 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“


Samstag 06.07.19 Rad und Natur „Radtour für jedermann“

10.00 Uhr am „Heimethues“ Denzlingen


Sonntag 07.07.19 Wanderwoche in See/ Paznauntal
See ist der erste Ort am Eingang des Paznauntals.
bis Es ist eine kleine Gemeinde im Bezirk Landeck im
Sonntag 14.07.19 Bundesland Tirol. Wir wandern jeden Tag in den Al-
 pen auf die umliegenden Berge und Hütten. Ein örtlicher
Wanderführer übernimmt die anspruchsvollen
bis schweren Wanderungen, Peter Eisenberger führt
die übrigen Wanderungen. Die Anmeldefrist ist bereits
abgelaufen. Allerdings führen wir eine Warteliste,
weil es erfahrungsgemäß zu Rücktritten kommen
kann. Weitere Informationen auf unserer Homepage.
Rückfragen an Peter Eisenberger, Telefon
07666 3237 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

schwere Wanderung

Sonntag 07.07.19 SPORTLICHE WANDERUNG mit der OG EmmendingenDer Westweg - Ostvariante
Fahrt mit ÖPNV.
Wanderung vom Feldbergpass über das Herzogenhorn und Blössling zum Weissenbachsattel.
Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss.
Treffpunkt: 7.00 Uhr Bahnhof Emmendingen
Gehzeit: ca. 5,5 Std. (ca. 17 km, 580 Hm auf, 720 Hm ab)
Führung: Wieland H. Valasek
Anmeldung: bis 27.06.19 unter Tel. 07641 7841

Dienstag 16.07.19 Afterwork-Wandern
18.30 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“


Donnerstag  18.07.19 Spieleabend im „Heimethues“ ab 18.30 Uhr
Samstag 20.07.19 Wandern mit Hunden
14.00 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“

Familien-Wanderung

Sonntag 21.07.19 Auf in den Familien-Zoo in Waldkirch
Wir besuchen im Zoo 52 Tierarten wie Luchse, Waschbären, Uhus, Eulen, Steinböcke, Esel, Emus, Alpakas usw. Die Kinder dürfen die Tiere füttern, anschließend können wir auf dem reservierten Grillplatz grillen. Würstchen und Getränke nicht vergessen. Das Zoo-Café ist auch geöffnet.

Treffpunkt: 13.00 Uhr am Sportplatz-Parkplatz in Waldkirch
Eintritt: Erwachsene 5,– €, Der Verein übernimmt den Eintritt für die Kinder (3,– €) und 1 Tüte Futter
Führung: Kerstin und Christoph Kern
Auskunft: Telefon 07681 22279

schwere Wanderung

Sonntag 21.07.19 Von Hütte zu Hütte rund um den Feldberg
Fahrt mit PKW.
Wir starten am Rinken. Die aussichtsreiche Wanderung führt über Raimartihof, Feldbergerhof, Todtnauer Hütte, St. Wilhelmer Hütte, Zastler Hütte und Baldenweger Hütte.
Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss

Treffpunkt: 8.30 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 4,5 Std. (ca. 13,6 km, 468 Hm )
Führung: Otto Wössner und Klaus Holz


Mittwoch 24.07.19 Der Bürgenstock, Aussichtsberg von Luzern ein besonderer Ort für besondere Leute

Fahrt mit Bus.

Mit der Standseilbahn von Kehrsiten auf den Bürgenstock. Wanderung auf dem Felsenweg mit atemberaubender Sicht hinunter zum Vierwaldstädter See. Mit dem spektakulären, frei stehenden Lift auf die Hammetschwand. Abstieg über den Bergweg, das Chänzeli und Honegg zurück zum Bürgenstock.
Trittsicherheit ist für den Abstieg erforderlich oder Rückfahrt mit dem Lift. Kosten: 65,– €

Treffpunkt: 7.00 Uhr Bahnhof Denzlingen 7.15 Uhr Kauftreff
Gehzeit: ca. 3 Std. (6 km, 200 Hm auf/ab)
Führung: Hans Maier, Barbara Hofmann, Hans Bross
Anmeldung: bis 17.07.19 Schreibwaren Markstahler

Mittwoch 24.07.19 Afterwork-Wandern
18.30 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“

schwere Wandeerung

Sonntag 28.07.19 Durch vergessene Täler zu den höchsten Bergen des Simonswäldertales
Fahrt mit ÖPNV.
Von der Bushaltestelle Ibendörfle wandern wir am Bach entlang zum Ibichhof und über den Dürrstein zum Griesbacher Eck (1172 m). Über Christenmoos, Martinskapelle und Günterfelsen erreichen wir den Brend (1149 m). Über den Ober-Nonnenbacher Hof geht es hinunter ins Kilpental und dann zum Gasthaus Engel.
Rucksackverpflegung, Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 8.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 7 Std. (20,5 km, 914 Hmauf, 846 Hm ab)
Führung: Jörg Holzer und Günter Ruf

mittelschwere Wanderung

Mittwoch 31.07.19 Auf den Spuren der ehemaligen Silbergewinnung im Suggental
Fahrt mit PKW.
Die Wanderung beginnt und endet am Wanderparkplatz neben dem Eingang zum Anna-Stollen und
führt in das Waldgebiet östlich vom Suggental.
mittel Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 13.00 Uhr Parkplatz „Am Einbollen“
Gehzeit: ca. 3 Std. (ca. 9 km, 300 Hm auf/ab)
Führung: Christoph Eckstein, Wolfgang Eberwein