Corona Grafik

 

 

Die Corona Pandemie schränkt unsere Vereinsaktivitäten in unterschiedlicher Art und Weise ein. Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Corona, mögliche Terminänderungen und Ausfälle. Die AHA-L-Regel ist ein wirksames Mittel, um sich gegen das Coronavirus zu schützen: Abstand einhalten, Hygieneregeln beachten, Alltagsmasken tragen und regelmäßig Lüften.

 

 

Alle Veranstaltungen des Schwarzwaldvereins Denzlingen ruhen während des zweiten Lockdowns

Während der ersten Corona-Welle im Frühjahr kam das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend zum Erliegen. Im Herbst 2020 hat die zweite Welle das Land mit voller Wucht erfasst. Zur Vermeidung einer akuten nationalen Gesundheitsnotlage haben Kanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder sich ab dem 02.11.2020 auf einen "Lockdown light" für die gesamte Bundesrepublik verständigt.

In der Zwischenzeit ist der 2. Lockdown verlängert worden, weil das Infektionsgeschehen noch nicht nachhaltig gesenkt werden konnte. Die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier. Die Maßnahmen gelten nach mehreren Verlängerungen bis Ende Januar 2021. In Baden-Württemberg bleibt Wandern nur allein, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts ausdrücklich erlaubt. Dazugehörige Kinder unter 14 Jahren werden hierbei nicht mitgezählt.

Der Schwarzwaldverein Denzlingen stellt seine Vereinsaktivitäten während dem zweiten Lockdown ein. Es finden keine gemeinsamen Wanderungen und Veranstaltungen statt. Wenn Sie alleine wandern wollen, finden Sie auf unserer Homepage unter Wandertipps eine Vielzahl von Anregungen zum Wandern und Spazierengehen. Wir werden Sie frühzeitig informieren, wenn wir uns wieder treffen und wandern können. Bleiben Sie gesund.