Corona Grafik

 

 

Die Corona Pandemie schränkt unsere Vereinsaktivitäten in unterschiedlicher Art und Weise ein. Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Corona, mögliche Terminänderungen und Ausfälle. Die AHA-L-Regel ist ein wirksames Mittel, um sich gegen das Coronavirus zu schützen: Abstand einhalten, Hygieneregeln beachten, Alltagsmasken tragen und regelmäßig Lüften.

 

 

Alle Veranstaltungen des Schwarzwaldvereins Denzlingen ruhen während des zweiten Lockdowns

Während der ersten Corona-Welle im Frühjahr kam das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend zum Erliegen. Jetzt hat die zweite Welle das Land mit voller Wucht erfasst. Aktuell verdoppeln sich die Infiziertenzahlen etwa alle sieben und die Zahl der Intensivpatienten etwa alle zehn Tage. Nach den Statistiken des Robert-Koch-Institutes sind die Ansteckungsumstände im Bundesdurchschnitt in mehr als 75% der Fälle unklar. Die Ursachen der Ansteckung und der Schutz durch Hygienekonzepte können immer schwerer bewertet werden. Zur Vermeidung einer akuten nationalen Gesundheitsnotlage haben Kanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder sich am 28.10.2020 auf einen "Lockdown light" für die gesamte Bundesrepublik verständigt. Er beginnt am kommenden Montag, dem 2. November und dauert bis Ende November. Wichtigste Maßnahme sei Abstand zu halten und Kontakte zu verringern. Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit wird nur mit den Angehörigen des eigenen sowie denen eines weiteren Hausstandes mit maximal zehn Personen gestattet. Den Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder zum zweiten Lockdown mit weiteren Maßnahmen finden Sie hier

In der Zwischenzeit ist der 2. Lockdown verlängert worden, weil das Infektionsgeschehen noch nicht nachhaltig gesenkt werden konnte. Die Änderungen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg zum 1. Dezember 2020 finden Sie hier.

Die Maßnahmen gelten zunächst nur bis zum 20. Dezember 2020. Bereits Mitte Dezember werden Bund und Länder die Lage bewerten und die nötigen Schlüsse ziehen. Wie es danach weitergeht, hängt von der weiteren Entwicklung der Infektionszahlen in Baden-Württemberg ab. Ziel ist, die 7-Tage-Inzidenz stabil wieder auf unter 50 zu bekommen, um die Ausbreitung des Virus wieder unter Kontrolle zu bringen und einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden. Wegen des hohen Infektionsgeschehens ist allerdings davon auszugehen, dass auch über den Jahreswechsel hinweg umfassende Beschränkungen notwendig sein werden.

Der Schwarzwaldverein Denzlingen stellt seine Vereinsaktivitäten während dem zweiten Lockdown ein. Es finden keine gemeinsamen Wanderungen und Veranstaltungen statt. Wenn Sie alleine wandern wollen, finden Sie auf unserer Homepage unter Wandertipps  eine Vielzahl von Anregungen zum Wandern und Spazierengehen. Wir werden Sie frühzeitig informieren, wenn wir uns wieder treffen und wandern können.