Besuch der Ausstellung „WERBEN & VERKAUFEN“ im Technoseum Mannheim am 19.02.2020 


Zusammen mit dem Heimat- und Geschichtsverein besuchen wir das Technoseum in Mannheim zu der Sonderausstellung „Werben & Verkaufen“ (siehe beigefügter Flyer Werben&Verkaufen). Was sehen wir bei der Führung? Eine Sammlung von Werbemitteln, -trägern und -figuren.

Es begegnen uns Lurchi mit seinem Heft „Lurchis Abenteuer“, Äffle und Pferdle vom SWF und lilafarbene Kühe beim Almauftrieb. Von Emaille-Schildern und Reklame-Plakaten über Blechdosen bis hin zu Pins und Kugelschreibern präsentiert das Museum seine umfangreiche Sammlung. Geschichte und Zeitgeist spiegeln sich in den Werbemitteln und rufen Erinnerungen vor. Es wird ein freudiges und überraschendes Wiedersehen geben. Einen Imbiss kann man im Technoseum entweder in der „Arbeiterkneipe“ à la carte bestellen oder auf einer „Pauseninsel“ an bereitgestellten Tischen das mitgebrachte Vesper verzehren. Der zeitliche Ablauf und die genauen Fahrtzeiten sind in der Anlage „Ablauf und Fahrt“ beigefügt. Die Veranstaltung wird zusätzlich zum Wanderprogramm angeboten. 

  • Treffpunkt: 08:45 Uhr Bahnhof Denzlingen, Rückkehr 18:47 Uhr
  • Kosten: 25 € für Bahn- und Straßenbahnfahrt, Eintritt Technoseum und Führung 
  • Weitere Informationen und Anmeldung bis 14.02.2020 bei Roswitha und Fritz Panknin, Tel. 07666 5841

 

Ablauf und Fahrt

Flyer Werben und Verkaufen