Der Schwarzwaldverein Denzlingen bietet 2021 vermehrt Gesundheitswandern an

Verena Ruf 2
Seit 2014 bietet der Schwarzwaldverein Denzlingen Gesundheitswandern an. Dieses Jahr wird das Angebot ausgeweitet, sobald dies die Corona-Verordnung Baden-Württembergs zulässt. Erstmals wird Verena Ruf nach ihrer Ausbildung zur zertifizierten Gesundheitswanderführerin ab dem 08.04.2021 unter dem Motto „Let's go – jeder Schritt hält fit“ einen zusätzlichen Block von 8 Veranstaltungen „Gesundheitswanderung Bewegen – Entspannen – Begegnen“ anbieten. 

Beim Gesundheitswandern werden kurze Wanderungen, einfache Bewegungs- und Entspannungsübungen mit Tipps zum Wohlbefinden im Alltag kombiniert.  Gesundheitswandern verbessert die Ausdauer und macht dadurch fitter für den Alltag. Es hilft, abzunehmen oder das Gewicht zu halten. Es verbessert das Gleichgewicht und die Beweglichkeit, so dass Sie sich sicherer bewegen können. Insgesamt nehmen durch das Gesundheitswandern die Hauptrisikofaktoren für die Gesundheit deutlich ab und die Gesundheitsressourcen werden gestärkt. Außerdem macht es Spaß: Mit Gleichgesinnten in der Natur Erfahrungen austauschen und dabei sich selbst etwas Gutes tun. Diese positiven Wirkungen sind auch in Studien nachgewiesen.

Bei einer Streckenlänge von 4-5 km dauert eine Gesundheitswanderung ca. 2 Std. Die Gehgeschwindigkeit ist etwas langsamer als beim Nordic Walking aber etwas schneller als Spazierengehen. Die Wanderstrecken selbst befinden sich in unmittelbarer Nähe von Denzlingen, Treffpunkt ist am Wanderparkplatz „Am Einbollen“.