Familiengruppe des Schwarzwaldvereins wandert zu den Zweribachwasserfällen


Die Familiengruppe des Schwarzwaldvereins hat sich zum Ziel gesetzt, in Zukunft auch größere Kinder für Ihr Programm zu begeistern. Mit Maria Ganter und Stefan Schaffenrath ging es im Rahmen dieser Ausflüge nun auf eine Abenteuertour zu den Zweribachwasserfällen. Mit sechs Teilnehmern ging es von der Platte bei St. Peter zunächst einen gut befestigten Weg mit toller Aussicht entlang. Doch der abenteuerliche Abstieg hinunter zu den Wasserfällen kam schon bald. Einen schmalen steilen Pfad ging es hinab, das Tosen des Wasserfalls konnte immer lauter vernommen werden. Und die Gruppe wurde belohnt, mit einer wundervollen Aussicht auf den Wasserfall, herrlich frischer Luft und zahlreichen Klettermöglichkeiten. Als ungeplantes zusätzliches Highlight konnten wir sogar eine Bergsteigergruppe beobachten, die sich den Wasserfall hinab abseilte. Danach ging es wieder in einem alpinen Aufstieg nach oben zur Platte, wo sich alle Teilnehmer eine Erfrischung verdient hatten. Und die Kinder durften auch noch ganz spontan den Plattenhof besichtigen und sehen wie der Hofhund die Kühe zusammentreibt. Auch in Zukunft wird die Familiengruppe abenteuerliche Wanderungen für die Größeren anbieten – lasst Euch von unserem Programm überraschen.

Bericht und Bilder: Stefan Schaffenrath

  • Ausflug
  • Ausflug1
  • Ausflug2
  • Ausflug3
  • Ausflug4

Simple Image Gallery Extended