Bergtour auf den Ballon d'Alsace in den Vogesen


Bei herrlichem Sommerwetter und blauem Himmel fand am letzten Sonntag eine Bergwanderung zum Ballon d`Alsace statt. Der Schwarzwaldverein Denzlingen konnte damit nach einem Jahr Pause, die alte Tradition der Elsasswanderungen wieder aufnehmen. Vom Lac d`Alfeld , einer der wichtigsten Wasserreservoirs der Vogesen, ging es durch schattige Wälder und durch die Wiesen und Skipisten des Grand Langenberg aufwärts zum Elsässer Belchen.  Unterwegs wurde die Berglumenvielfalt von gelben Enzian, blau blühenden Alpenmilchlattichfluren, Veilchen und wilden Stiefmütterchen bestaunt. Von oben konnte man eine fantastische Fernsicht über das Dollertal bis zum Schwarzwald genießen. Die Gipfelrast in der Nähe der Vierge (Marienbild) wurde durch die bunten Drachenflieger noch interessanter. Weiter ging es auf einem steilen Pfad zum Col du Rundkopf hinunter. Auf einem Pfad, wie eine kleine Hochstraße über dem Sewental,  immer wieder mit schöner Aussicht, ging es zur verdienten Kaffeepause zur Ferme Auberge Gresson.  Den Rückweg zum Parkplatz hatte man bald geschafft. Die hungrigen Wanderer machten zum Schluss noch eine Rast, in einer Gaststätte. Die weite Anfahrt wurde durch den schönen Tag und die vielen Erlebnisse reichlich belohnt. 

 

  • 2da34739-ce2f-4339-ad81-6d9bbe174c8c
  • 4C53BDA3-30B7-48CF-9F04-9ECA885075D1
  • 6632c4e7-d61d-4870-ab64-a4c367c03202
  • IMG_7044
  • IMG_7047
  • IMG_7055
  • IMG_7064
  • IMG_7066
  • IMG_7068
  • IMG_7069
  • IMG_7071
  • IMG_7072
  • IMG_7074
  • c2d140c7-8f0a-4048-a498-dbf99573f961
  • efc0747d-d2db-49ce-99df-05914eb50320

Simple Image Gallery Extended