Beim Lichterfest im Europa-Park


Der Schwarzwaldverein Denzlingen war mit einem großen Bus im winterlich geschmückten Europa-Park in Rust zu Gast. Viele Mitglieder und Gäste wollten die zauberhafte Atmosphäre erleben. Lichterketten beleuchten die Wege und feiner Plätzchenduft stieg in die Nase. Viele Tannenbäume säumten mit glitzernden Christbaumkugeln die Wege. Ein festlich dekorierter Weihnachtsmarkt hat zum Verweilen eingeladen. Unzählige strahlende Lämpchen und zahlreiche offene Lagerfeuer sorgten für besinnliche Momente. Und wem es zu kalt war, konnte eine der vielen attraktiven Showprogramme besuchen. Ein Höhepunkt zum Schluss war die Lichterparade. Aufwändig dekorierte Künstler, Musiker und Tänzer schlängelten sich in einem bunten Aufzug mit bunten Motivwagen durch den Europa-Park. Und ein Weihnachtsmann illuminierte einen großen Weihnachtsbaum (Bild). Als ein Zeichen seiner gesellschaftlichen Verantwortung hat der Schwarzwaldverein Denzlingen in Absprache mit dem Freundeskreis Asyl zwei Flüchtlingsfamilien aus Syrien und einen Flüchtling aus dem Iran eingeladen. Vielen Dank an Hans Bross, Barbara Hofmann und Friedrich Arbeth, die den Aufenthalt perfekt organisiert hatten.

  • IMG_7975
  • IMG_7979
  • IMG_7983
  • IMG_7988
  • IMG_7989
  • IMG_7990
  • IMG_7991
  • IMG_7992
  • IMG_7993
  • IMG_7995

Simple Image Gallery Extended