Sportlich durch den Frühling


Bei traumhaft schönem Wetter mit frühsommerlichen Temperaturen hat der Schwarzwaldverein Denzlingen seine erste sportliche Wanderung im Jahr gemacht. Von Emmendingen starteten 23 Wanderer aus Denzlingen, Teningen und Waldkirch. Richtung Tennenbach, vorbei an den Soldatengräbern und hinauf nach Freiamt führte der Weg durch frisches Waldgrün und entlang blühender Streuobstwiesen. Das ist auch die beste Zeit, um den Löwenzahn zu fotografieren, der die Wiesen großflächig gelb einfärbte. Über das Brettental erfolgte dann der anstrengende Aufstieg zum Scheerberg. Gut, dass der Wald mit seinen jungen Blättern ausreichend Schatten gespendet hat. Unter den Giganten der Windräder war der Blick unverstellt über die Vogesen und den Hochschwarzwald. Weiter ging es auf dem Zweitälersteig zum Wanderheim Kreuzmoos. Dort war viel los. Denn egal ob Wanderer, Radfahrer oder Familienausflug – unter blauem Himmel schmeckt Kaffee und Kuchen oder ein kleines Vesper immer gut. Nach dem langsamen Abstieg gab es bei der Katzenmooserhöhe einen letzten Ausblick auf das Elztal. Nach 26 km erreichten die Wanderer ihr Ziel in Oberwinden. Bei einer gemütlichen Einkehr wurden die gemeinsamen Erlebnisse noch einmal ausgetauscht. Dann ging es mit der Elztalbahn zurück.

 

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken

  • IMG_6055
  • IMG_6057
  • IMG_6059
  • IMG_6063
  • IMG_6065
  • IMG_6068
  • IMG_6071
  • IMG_6072
  • IMG_6106
  • IMG_6108

Simple Image Gallery Extended