Pilzsuche am Schluchsee


Der Schwarzwaldverein Denzlingen organisierte eine geführte Pilzsammelwanderung. Am Schluchsee im Bereich des Äulemer Kreuz wurden unter kundiger Führung Pfifferlinge und Steinpilze gesucht. Das war zunächst nicht einfach, denn steiles Gelände, dichtes Unterholz und umgestürzte Baumstämme erschwerten die Suche. Aber jeder Pilzsucher bekam sein Erfolgserlebnis. Mit Rücksicht auf die Belange des Naturschutzes wurde die Suche pro Teilnehmer auf eine geringe Menge für den Eigenbedarf begrenzt. Mit einem Messer wurde der Pilz ganz unten am Stiel abgeschnitten. Alternativ kann der Pilz auch vorsichtig im Ganzen aus dem Boden herausgedreht werden. Das Herausreißen des Pilzes ist nicht zu empfehlen, da an dieser Stelle im kommenden Jahr keine neuen Pilze nachwachsen würden. In einem offenen Körbchen wurde die Pilzernte verstaut und transportiert. Bei einem Vesper an einem schönen Rastplatz wurden dann die gesammelten Pilze kontrolliert und von allen gewürdigt. Am besten schmecken sie, wenn sie zeitnah und frisch zubereitet werden. 

  • 1IMG-20200912-WA0004
  • 20200910_134702
  • 20200910_152905
  • IMG-20200912-WA0002

Simple Image Gallery Extended