Mai

Freitag 01.05.20 Stammtisch im „Heimethues“
ab 19.30 Uhr

 

Freitag 01.05.20 bis 10.05.20 Wander- und Kulturreise Griechenland
Information auf unserer Homepage und in der Presse. Die Anmeldefrist ist bereits verstrichen.
Erfahrungsgemäß kommt es aber immer wieder zu vorzeitigen Rücktritten.
Anfragen an Herbert Bender, Tel. 07666 4779 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstag 02.05.20 Rad und Natur „Radtour für jedermann“
10.00 Uhr „Heimethues“ Denzlingen, Führung: Uwe Rahlf

 

Samstag 09.05.20 Wandern mit Hunden
14.00 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“

 

Familie
Samstag 09.05.20 Mondschein - Wanderung
Vom Wanderparkplatz „Einbollen“ geht es hinauf zum Rebhisli. Dort legen wir eine Rast ein mit
Fingerfood und Getränken. (Btte Becher und Taschenlampe mitbringen.) Über die Mattenmühle geht es zurück zum Parkplatz.

Treffpunkt: 20.00 Uhr Wanderparkplatz „Einbollen“
Gehzeit: 1,5 Std, (5 km, 130 Hm aufwärts)
Führung: Maria und Hans Ganter, Inge Schaller und Gerdi Keller-Rombach
Anmeldung: bis 1.05.20 bei Maria Ganter, 07681 22279 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 leicht
Mittwoch 13.05.20 Über die Lindlehöhe in St. Peter
Fahrt mit ÖPNV (Regiokarte)
Entlang des Eschbachs und durch den Ränkewald am Uhufelsen (740m) vorbei, führt uns ein aussichtsreicher Weg auf die Lindlehöhe (840m) mit Rundumsicht. Von dort geht es über Wald- und Wiesenpfade zurück nach St. Peter (760m). Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 10.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 3 Std. (9 km, 180 Hm)
Führung: Ingrid Schmidt und Elisabeth Wolf

 

Familie
Sonntag 17.05.20 Familienwanderung zur Ruine Hochburg
Fahrt mit Pkw
Vom Parkplatz am Waldspielplatz (Verlängerung des Burgwegs) in Sexau wandern wir durch den Hornwald hoch zur Ruine Hochburg. Dort verweilen und grillen wir. Bitte Grillgut, Vesper und Ge-tränke mitbringen. Nach ca. 1,5 Stunden machen wir uns wieder auf den Rückweg.

Treffpunkt: 13.30 Uhr Waldspielplatz in Sexau
Gehzeit: ca. 2,5 Std. (ca. 6 Km)
Führung: Martina und Michael Schuler
Anmeldung: bis 08.05.20 bei Martina Schuler Tel. 07666 6129885 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

mittel
Sonntag 17.05.20 Wanderung am Kirnbergsee
Fahrt mit Pkw
Wir umrunden fast den Kirnbergsee, einen kleinen Stausee westlich von Bräunlingen. Es geht durch lichte Wälder am Rande des Schwarzwalds und durch die offene Ebene der Baar. Die Wan-derung geht in leichtem Auf und Ab. Die Höhenunterschiede ziehen sich langsam dahin. Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 4 Std. (ca. 13,5 Km, 155 Hm)
Führung: Robert Daum und Christoph Eckstein

 

leicht
Mittwoch 20.05.20 Spaziergang mit Kurzweil: Museum und Malerweg in Gutach
Fahrt mit Pkw
Zusammen mit dem Heimat- und Geschichtsverein besuchen wir das Kunstmuseum Hasemann-Liebich im Tal der Gutach. Wir lernen den Urquell der Schwarzwaldmalerei – Stichwort Bollenhut- kennen, der von Gutach aus in aller Welt als „typisch Schwarzwald“ bekannt wurde. Dazu ergän-zend laufen wir auf dem „Malerweg“ entlang der Stationen der Gutacher Malerkolonie, die das gängige Bild des Schwarzwalds prägte. Einkehr möglich.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 1,5 Std. (ca. 4,5 Km)
Führung: Friedrich Panknin

 

Donnerstag 21.05.20 Spieleabend im „Heimethues“
ab 18.30 Uhr

 

mittel
Sonntag 24.05.20 Von der Martinskapelle zum Rohrhardsberg
Fahrt mit Pkw
Eine Rundwanderung mit schönen Aussichten über Blumenwiesen und Tannenwälder und keinen allzu großen Steigungen. Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 4,5 Std. (ca.17 km, 400 Hm)
Führung: Elisabeth Wolf und Klaus Holz

 

leicht
Mittwoch 27.05.20 Geologische Führung über den Mauracher Berg
Mit Thomas Huth, Geologe
Häufiger Gesteinswechsel auf dem Bergrücken zeugt von der Schwarzwaldrandverwerfung, die den Schwarzwald von dem vor Millionen von Jahren abgesunkenen Rheingraben trennt.

Treffpunkt: 14.30 Uhr Vor drr Raiffeisenbank Denzlingen
Gehzeit: ca. 1,5 Std.
Führung: Ruth Bremberger

 

mittel
Pfingstsonntag 31.05.20 Wir erkunden das schöne Oberprechtal
Fahrt mit Pkw
Durch herrliche Landschaft am Bach entlang gehen wir den Zweitälersteig hoch zum „Kapf“.
Dort erwartet uns die Kapfhütte zum Verweilen bei einem zünftigen Vesper und uriger Musik.
Abwärts geht es dann den etwas steileren Georg-Blum-Weg zurück nach Oberprechtal.

Treffpunkt: 9.00 Uhr, Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 4 Std. (ca.11,5 km, 400 Hm)
Führung: Inge Schaller und Ingrid Schmidt