September 2020

Freitag 04.09.20 Stammtisch im „Heimethues“
ab 19.30 Uhr

Samstag 05.09.20 Rad und Natur „Radtour für jedermann“

10.00 Uhr„Heimethues“ Denzlingen, Führung: Elisabeth Wolf

 leicht
Mittwoch 09.09.20 Spaziergang mit Kurzweil: Barock-Rundweg in Ettenheim
Fahrt mit Pkw

Zusammen mit dem Heimat- und Geschichtsverein besuchen wir die nach den Verwüstungen des 30-jährigen Krieges im barocken Stil wieder aufgebaute Stadt Ettenheim. Dort lernen wir den Straßburger Kardinal Rohan kennen, der wegen einer undurchsichtigen Halsbandaffäre nach Ettenheim geflohen war. Wir bieten Klatsch und Tratsch, Intrigen und Todesurteile. Kurz: alles was zu einem zünftigen historischen Kriminalfall gehört. Einkehr möglich.

Treffpunkt: 12.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 1,5 Std. (ca. 4,5 Km)
Führung: Friedrich Panknin

 

Donnerstag 10.09.20 Wir suchen Pfifferlinge
Fahrt mit ÖPNV (Regiokarte)

Abseits begehbarer Pfade suchen wir im Schluchsee-Gebiet Pfifferlinge und Steinpilze. Bitte auf unterschiedliche Konditionsstrukturen achten. Schlusseinkehr. Teilnehmerzahl begrenzt.

Treffpunkt: Bekanntgabe nach Anmeldung
Führung: Klaus Reissle und Herbert Bender
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Denzlingen, Hauptstraße 121

 

Schwer
Sportliche Wanderung mit dem OV Teningen
Sonntag 13.09.20 Auf die Belchenflue oder den "Schweizer Belchen"
Fahrt mit Pkw (Schweizer Vignette)

Von Hägendorf geht es durch die Teufelsschlucht über den Allerheiligenberg zur Belchenflue. Dort bietet sich ein eindrucksvolles Panorama Richtung Schwarzwald, Vogesen, Schweizer Mittelland und Alpen. Auf dem Rückweg sind noch Hornflue und Rumpelflue Zwischenziele, bevor der Aus-gangsort wieder erreicht wird. Einkehr nach Absprache.
.
Treffpunkt: 7.30 Bahnhof Jahnhalle Teningen (Fahrzeit ca. 1,5 Std.)
Gehzeit: ca. 6 Std. (ca. 19 km, 850 Hm), Rückkehr gegen 19 Uhr
Führung: Patrick Schenk, Tel. 07663 5218, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

leicht
Mittwoch 16.09.20 Zum Ziegenhof auf dem Wöpplinsberg
Fahrt mit ÖPNV (Regiokarte)

Vom Bahnhof Mundingen führt dieser schöne Wanderweg auf den Wöpplinsberg (343m). Von der dort stehenden Kapelle hat man einen herrlichen Blick in den Breisgau und den Kaiserstuhl. An-schließend werden wir für den Aufstieg mit Schäufele, Kartoffelsalat und Ziegenkäse im Ziegenhof belohnt. Gut gestärkt geht es über den Schaukelwald und Emmendinger Stadtgarten zum Bahn-hof Emmendingen. Kosten für Vesper ca. 13,- Euro (ohne Trinken).

Treffpunkt: 9.45 Uhr, Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 2,5 Std. (ca.8 km, 170 Hm)
Führung: Ingrid Schmidt und Barbara Hofmann
Anmeldung: bis 27.08. bei Ingrid Schmidt Tel. 07666 912893

 

Donnerstag 17.09.20 Spieleabend im „Heimethues“
ab 18.30 Uhr

 

Samstag 19.09.20 Wandern mit Hunden
14.00 Uhr Wanderparkplatz „Am Einbollen“

 

mittel
Sonntag 20.09.20 Vogesenwanderung „Belchensystem vor Ort“
Fahrt mit Pkw

Mittelschwere, nicht zu lange Gebirgswanderung, auch mit größeren Kindern machbar, auf den Petit Ballon. Vom Col de Boenlesgrab über Schellimatt zum Petit Ballon (1272 m). Von den Hoch-weiden reicht der Blick weit hinüber zum Rhein und zum Schwarzwald. Einkehr am Schluss.

Treffpunkt: 8.30 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: 3 Std. (9 km, 400 Hm)
Führung: Richard Spieß und Erika Kurz

 

Sonntag 20.09.20 bis Freitag 25.09.20 Radwoche auf dem Neckartal-Radweg
Mit dem Rad in 6 Tagen vom Schwarzwald nach Heidelberg.

Von Villingen über Rottweil-Horb-Rottenburg-Tübingen-Esslingen-Stuttgart-Ludwigsburg-Marbach-Besigheim-Heilbronn-Unteres Neckartal-Heidelberg. Sport und viel Kultur und auch Natur! Tagesstrecke ca. 60 km, Anfahrt mit DB nach Villingen, Rückfahrt mit DB von Heidelberg. Weitere Informationen zu Fahrt, Unterkunft und Programm bei Robert Eichhorn.

Hotelkosten: pro Person und Tag Ü/F/ ca. 50.- € im DZ, ca.70 € im EZ
Reisekosten: BW-Ticket 19,20 € (Hin- und Rückfahrt)
Treffpunkt: 8.30 Uhr Bahnhof Denzlingen
Teilnehmer: max. 15 Personen
Führung: Robert Eichhorn und Inge Schaller
Anmeldung: bis 28.02.20 Robert Eichhorn Tel.07666 1792 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mittwoch 23.09.20 Wandern im Kandertal in der Schweiz. Mit Bergbahnfahrt auf den Niessen
Fahrt mit Bus
Wandern auf der Nordrampe der Lötschbergbahn. Neu angelegter Wanderweg, insgesamt leicht
abwärts auf dem Abschnitt zwischen Blausee und Fruttigen. Unterwegs Mittagspause mit Essen aus
dem Rucksack. Weg gut ausgebaut (neu). Auf der Rückfahrt mit Sondertarif Fahrt mit der
Zahnradbahn auf den Niessen (2300). Auf dem Gipfel fantastischer Rundumblick auf die Alpenwelt.
Kaffeepause im Gipfelrestaurant. Gemeinsame Talfahrt. Aus Zeitgründen ist eine
Wanderung nicht möglich, dafür tolle Ausblicke.

Kosten: 50,- €
Treffpunkt: 6.15 Uhr Bahnhof Denzlingen
6.30 Uhr Kauftreff
Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Führung: Hans Bross und Barbara Hofmann
Anmeldung: bis 18.09.20 bei Schreibwaren Markstahler

 

 

Sonntag 27.09.20 Mit dem Fahrrad rund um den Tuniberg
Der Rundkurs führt uns um den kleinen Bruder des Kaiserstuhls, den Tuniberg.

Treffpunkt: 9.00 Uhr am „Heimethues“, Denzlingen
Fahrzeit: ca. 6 Std. (ca. 70 km, 170 Hm)
Führung: Wolfgang und Sun-He Fischer

 

leicht
Mittwoch 30.09.20 Führung durch das Competenz-Centrum für Obst und Garten in Kenzingen
Fahrt mit ÖPNV (Regiokarte)

Information über und Rundgang durch den mit unterschiedlichsten Obstbaumarten und -sorten bestockten Kenzinger Lehrgarten. Der Lehrgarten wird von KOGL (Kreisverband Obstbau Garten Landschaft) unterhalten und hat sich u.a. der Aufgabe verschrieben, Wissen um Anbau und Pfle-ge von Obstbäumen zu erhalten und zu vermitteln. Verkosten von alten und neuen Apfelsorten. Einkehr am Schluss

Treffpunkt: 13.15 Uhr Bahnhof Denzlingen
Führung im Lehrgarten um 14.30 Uhr
Führung: Ruth Bremberger