Unsere Wanderungen im Oktober

mittelschwere Wanderung

Mittwoch 03.10.18 Über Wiesen und durch Wälder bei Biederbach

Fahrt mit ÖPNV.
Biederbach – Bäreneckle – Steinmühle – Biederbach. Rucksackverpflegung.

Treffpunkt: 9.00 Uhr Bahnhof Denzlingen
Gehzeit: ca. 3,5 Std. (ca. 11 km, 350 Hm aufwärts)
Führung: Barbara Hofmann und Inge Schaller

Vortrag von Bertram Rueb über Westpapua/Neugine

Der Schwarzwaldverein und die Kolpingsfamilie Denzlingen laden zum öffentlichen Vortrag ein:  Irian Jaya – eine Reise zu den Kindern der Steinzeit in Westpapua/ Neuguinea. Im westlichen Teil dieser Insel, der zu Indonesien gehört, leben Menschen noch teilweise wie in der „Steinzeit“. Radio, Fernsehen, Internet, ja sogar Kleidung, wie wir sie kennen, ist bei den Ureinwohnern ein Fremdwort. Im ausgedehnten Urwald besuchten die Reiseteilnehmer auf schlammigen, rutschigen und unwegsamen Pfaden die Dörfer der Danis, Korowais und Asmats, wateten durch Flüsse und balancierten über Baumstämme. In Bild und Ton schildert der Referent Bertram Rueb aus diesem fernen und fremden Land am Freitag, den 26. Oktober 2018, um    19.00 Uhr im Gemeindezentrum Sankt Jakobus, Berliner Straße 18 in  Denzlingen. Der Eintritt ist frei!

Familiengruppe bei den Heimattagen Waldkirch


Beim Festumzug der Heimattage hat auch die Familiengruppe des Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Denzlingen, Familiengruppe, in Kooperation mit Waldkirch und Elzach mitgemacht.

Erlebnisreise vom 17. - 26. Mai 2019 in die Camargue und südliche Provence


Der Schwarzwaldverein Denzlingen reist in die Camargue und südliche Provence. Ein abwechslungsreiches Tagesprogramm mit einheimischen Gäste- und Wanderführer erwartet Sie. Dazu gehören zum Beispiel ein Besuch der Wallfahrt der Sinti und Roma in Saintes-Maries-de-la-Mer, eine Schifffahrt an den Salzsalinen nach Le Grau du Roi,  die Abtei Sénanque inmitten von Lavendelfelder, eine Besichtigung am Étang de Vaccarès bei Stierzüchtern mit Guardiansessen u.v.m.

Mit Hunden unterwegs


Ein Hund braucht jeden Tag seinen Auslauf. Und freut sich wie jeder Mensch über ein bisschen Gesellschaft. Seit kürzerer Zeit trifft sich eine mehr oder weniger feste Gruppe von Zwei- und Vierbeinern, um in unmittelbarer Umgebung von Denzlingen gemeinsam die Natur zu erkunden.